AdemasConsult GmbH

Organisationsberatung – Personalentwicklung - Mediation

Beratungsverständnis

Organisationsberatung

Personalentwicklung

Mediation / Konfliktberatung


Grundsätzliches Beratungsverständnis

Wir betrachten Organisationen als komplexe soziale Systeme die sich mit den darin tätigen Menschen immer wieder mit neuen Umweltkonstellationen – mit verschiedensten Auswirkungen auf die interne und externe Kooperation – auseinandersetzen wollen oder müssen. Die Beurteilung der daraus entstehenden Situationen erfolgt von den beteiligten Akteuren aus autonom-individueller Sicht und ist gleichermassen durch die lokalen Rationalitäten des Arbeitskontextes geprägt.

Beratung wird dazu als Prozess der Thematisierung von Selbst- und Fremdbeobachtung für Personen, Teams und Organisationen installiert und als gemeinsame Interpretation und Bearbeitung von komplexen Fragestellungen verstanden. Sie unterstützt durch den geeigneten Verlauf Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse die zu selbstorganisiertem Lernen anregen sollen. Dazu können innerhalb eines Auftrages verschiedene Beratungsangebote zur Anwendung kommen.

Da der Fokus der Aufmerksamkeit auf der Sprache liegt, steht methodisch das Gespräch und dessen Visualisierung im Vordergrund.  Erlebnisaktivierende- und handlungsorientierte Methoden und Techniken werden als ergänzender Informationstransfer und zur Modifikation von konkretem Handeln eingesetzt. Diese Methoden können unterstützend und konfrontativ verwendet werden.

Die Beratung orientiert sich immer an den eingebrachten Zielen und Themen der Kunden. Eine regelmässige Überprüfung der Ziele und deren Erfolgskriterien sowie der Zusammenarbeit ist integrierter Bestandteil des Beratungsprozesses. Alle vereinbarten Inhalte, die Dauer, die Kosten sowie weitere Vereinbarungen werden zu Beginn einer Beratungssequenz in einem Kontrakt festgehalten.

Die Qualitätssicherung der Beratungsangebote richtet sich nach den Anforderungen des Qualitätssicherungssystems des Berufsverbandes für Coaching, Supervision, und Organisationsberatung (bso).


Angebote im Geschäftsfeld Organisationsberatung

Mit Organisationsberatung bezeichnen wir Ansätze, mit denen Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Organisationen initiiert und methodisch begleitet werden. Dabei werden die Fähigkeiten aller und der Organisation als Ganzes genutzt. 

Organisationsentwicklung

Bei der Arbeit mit Organisationen oder Teilen davon machen wir es uns zur Aufgabe, Probleme gemeinsam mit den Betroffenen zu diagnostizieren und Lösungsvorschläge mit dem Ziel zu erarbeiten, das Entwicklungspotenzial der jeweiligen Organisation zu erweitern. Thematisch stehen auf oberster Stufe das Überprüfen und Entwickeln der Strategie, der Prozesse, der Aufbauorganisation und die Formen der Führung und Zusammenarbeit im Unternehmen oder in einzelnen Abteilungen.

Projektenwicklung / Projektleitung

Zu konkreten betrieblichen Vorhaben richten wir eine zeitlich befristete, und auf das angestrebte Ziel gerichtete Projektorganisation ein. Mit verschiedenen Formen von Beratung unterstützen wir die Abwicklung des Projektes. Bei Bedarf stellen wir die Projektleitung zur Verfügung.

Projektbegleitung

Wenn sich Projektleitende auf die originären, fachlichen Aufgaben, die Führungsfunktion und die politische Verankerung eines Projektes im Umfeld konzentrieren wollen, bieten wir eine Projektbegleitung an, die sich der Gestaltung des Projektprozesses annimmt. Wir übernehmen die Rollen als Teamgestalter, Kommunikator und Moderator fördern so das Projekt durch gelingende Zusammenarbeit. Diese Aufgaben nehmen wir in enger Abstimmung und im ständigen Austausch mit der Projektleitung und dem Projektteam wahr. Die Gesamtverantwortung für das Projekt liegt jedoch immer beim Projektleiter. Thematisch sind alle Formen von Projekten zu einem bestimmten betrieblichen Vorhaben denkbar.

Teambildung und Teamentwicklung

Bei der Teambildung oder der Teamentwicklung fokussieren wir auf die Bearbeitung konkreter Zusammenarbeitsthemen in Teams und Projektgruppen zur Lösung der aktuellen und/oder zukünftigen Probleme sowie zur Erreichung der gemeinsamen Ziele.

Dazu können auch die Analyse und Bearbeitung von Konflikten unter organisationsspezifischen Aspekten notwendig sein. Diese konzentrieren sich darauf, die Kooperation wieder zu ermöglichen und zu stabilisieren.

Moderation von Workshops, Retraiten und Klausuren

Bei Anlässen zur Bearbeitung von strategischen Aufgaben, der Entwicklung von Konzepten und dem Treffen von Entscheidungen in Teams, Arbeits- und Projektgruppen unterstützen wir mit der Moderationsmethode.


Angebote im Geschäftsfeld Personalentwicklung

Unter Personalentwicklung verstehen wir die Erarbeitung von Konzepten und Massnahmen, welche die Anforderungen des Unternehmens an die Mitarbeitenden, Mitarbeitergruppen und Organisationseinheiten und deren Fähigkeiten, Fertigkeiten und Motivation in Übereinstimmung bringt

Führungs-Coaching

Im Coaching bieten wir einzelnen Führungskräften oder Doppelspitzen Beratung zu konkreten Fragestellungen aus der beruflichen Praxis mit Fokus auf Person, Position, Rollen und Rollenhandeln. Themen zum Selbstmanagement und die Umsetzung der Funktionen der Managementprozesse Planung, Organisation, Personaleinsatz, Führung und Kontrolle stehen im Fokus dieser Beratungsform.

Supervision

In der Supervision unterstützen wir Einzelpersonen, Gruppen und Teams bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben, der Reflexion beruflichen Handelns und der Weiterentwicklung der fachlichen und psychosozialen Kompetenzen.

In der Fallsupervision können Situationen von Klienten, Patienten oder sonstigen zu Betreuenden regelmässig unter professioneller Begleitung retrospektiv oder prospektiv besprochen werden.

In speziellen Format der Lehrsupervision erfolgt die Bearbeitung von Lehr- oder Lernsituationen für neu in der arbeitsbezogenen Beratung Tätigen, die mit der neuen Berufsrolle oder mit den Beratungsformaten zu tun haben.

Führungs-Trainings

Wir entwickeln und leiten thematisch spezifische, auf die Struktur und Kultur Ihrer Organisation abgestimmte stufengerechte Führungstrainings. In diesen üben wir handlungsorientiert die erwünschten Führungskompetenzen für die reale berufliche Situation ein.


Geschäftsfeld  Mediation / Konfliktberatung

Unter Mediation verstehen wir ein strukturiertes Verfahren der Konfliktbehandlung, in dem eine neutrale und qualifizierte Person, die selbst keinen Anteil am Konflikt hat, vermittelt. Wir unterstützen Konfliktparteien darin, zukunftsfähige Lösungen des Konflikts zu finden und wenden bewährte Methoden an. In vertraulichen Verhandlungen entscheiden die Parteien selbst, was sie klären und welche Handlungsoptionen sie umsetzen werden. Mediation in Unternehmen dient einerseits der Klärung der Konflikte auf der zwischen-menschlichen Ebene und trägt zusätzlich zur Organisationsentwicklung bei.

Während die Mediation ein Verfahren zur konstruktiven Konfliktbearbeitung mit zwei oder mehreren Personen ist, ist Konfliktberatung ein klärendes, lösungsorientiertes  Gespräch mit einer einzelnen Person oder Konfliktpartei. Dies ist in Situationen sinnvoll, wenn eine Konfliktpartei nicht für eine Mediation gewonnen werden kann oder bei der anderen Person kein Konfliktbewusstsein vorhanden ist.

Wir beraten Einzelpersonen, Teams und Organisationen in Konfliktsituationen und führen Mediationen durch.